Ihr freier Theologe in Essen

Einen besonderen Tag wie eine Hochzeit soll einzigartig, persönlich und individuell gefeiert werden. Sie möchten, dass ein freier Theologe Ihnen dabei hilft und die Zeremonie nach Ihren Vorstellungen für Sie abhält?

 

Dann bin ich gern Ihr freier Theologe. Ich helfe Ihnen natürlich, Ihre Ideen umzusetzen und berate Sie mit meiner Erfahrung von über 100 Hochzeiten und meinen Erfahrungen aus dem Eventbereich und als Pastor. Denn Ihre Zeremonie soll nicht nur gelingen. Sie soll genauso einzigartig werden, wie Sie es sind.

Bei Ihrem schönen Ereignis stehen Sie im Mittelpunkt. Bei unseren Treffen rege ich Sie und Ihre Gedanken mit eigenen Vorschlägen und Beispielen an. Jede Entscheidung liegt aber bei Ihnen, wie wir den Ablauf gestalten.

 

 

Als Ihr freier Theologe interessiert mich Ihre einzigartige Liebes- und Lebensgeschichte. Für ihre Zeremonie finde ich Worte, die zu Ihnen passen: treffend, mit Witz und Tiefsinn, angemessen und unterhaltend, gefühlvoll und seriös.

Diese Worte über Sie trage ich mit meiner Persönlichkeit, meinem Temperament und mit Leidenschaft in einer Rede in der Zeremonie lebendig vor. Als freier Theologe ist das für mich sehr wichtig. Die Freude und Zuneigung, die Sie für einander empfinden bringe ich in meiner Ansprache aber auch in meiner Moderation durch die Zeremonie über Sie zum Ausdruck.

 

 

Ob bei Ihnen zu Hause im Garten, in einem Schloss, in einer Event-Location, unter freiem Himmel, oder am Strand, gern begleite ich Sie als freier Theologe und helfe Ihnen, damit Ihr Tag unvergesslich wird.

 

 

Lernen Sie mich auf dieser Seite kennen oder besuchen Sie mich auf Facebook unter: https://www.facebook.com/zeft.de/. Entscheiden Sie, ob ich als freier Theologe zu Ihnen passe. Ich freue mich darauf, mit Ihnen ein erstes unverbindliches Gespräch zu vereinbaren. Bei diesem Gespräch erfahren Sie auch, wie Sie Ihre Zeremonie gestalten können und worauf zu achten ist. Unter dem Menüpunkt „Kontakt“ erfahren Sie, wie Sie mich erreichen.

 

 

Ihr freier Theologe

Stefan Schmidt